Hauptseite  >>  virtueller Hörsaal   >>  Grundlage aller Magie und Geisteskraft

[!!!Videoreihe!!!]:Die Grundlage aller Magie und Geheimwissenschaft

Hallo und Herzlich Willkommen im ersten virtuellen Hörsaal der Hohen Feste – deiner mystischen Webcadamy!

Auf dieser Seite hast Du die Möglichkeit unsere Videoreihe zu den Grundlagen aller Magie und Geheimwissenschaft in neuer und einzigartiger Qualität zu genießen. Neben dem puren Videovergnügen erhältst Du neben zahlreichen spirituellen Inputs auch eine jeweils kurze Zusammenfassung der präsentierten Inhalte für deinen einfacheren Überblick, sowie weitere Informationen und Tools, die Du dir keinesfalls entgehen lassen solltest!

Ich wünsche Dir viel Vergnügen mit den hier präsentierten Informationen!
Wir sehen uns in den Videos,
herzlich,
Markus H. Zeitlhofer – Lektor der Hohen Feste
(Reiki Anwender im 3.Grad, traditionelles Usui Reiki)

Derzeit aktive virtuelle Hörsääle:
Grundlagen aller Magie und Geheimwissenschaft [hier]
Mystik | verborgene Philosophie (Agrippa v. Nettesheim)
Geheimwissenschaft | Mystik | freie Spiritualität

Videovortrag #1: Die Grundlage aller Magie und Geheimwissenschaften (Einführung)

Dein optimaler Einstiegspunkt: Erfahre hier mehr über die absoluten Grundlagen aller Magie und Geheimwissenschaften! In diesem Video bevorworte ich die hier präsentierte Videoreihe zu einem der fundamentalen Werke eines der Vordenker der Mystik und Magie des frühen 20ten Jahrhunderts: Johann Baptist Wiedenmann! Hier erfährst Du worum es in dieser Videoreihe geht – und warum Du dir die hier präsentierten Inhalte keinesfalls (!) entgehen lassen solltest!


Videovortrag #2: Die Grundlage aller Magie und Geheimwissenschaften (Einführung)

Was du immer schon über die Tore des Tempels der Magie erfahren wolltest: Johann Baptist Wiedenmann beginnt sein fundamentales Grundlagenwerk „Die Grundlage aller Magie und Geheimwissenschaften“ tatsächlich mit einem Zitat des bis in unsere Zeit hinein bekannten Mystikers, Alchemisten und Naturphilosophen Paracelsus! Worum es in diesem Zitat geht und was wir dazu von Johann Baptist Wiedenmann lernen können – dies und mehr, in diesem Video!


Videovortrag #3: Die Grundlage aller Magie und Geheimwissenschaften (metaphysische Erkenntnislehre)

Metaphysische Erkenntnislehre: In diesem Video dreht sich alles um das Thema Erkenntnis. Wir schaffen uns die Grundlagen einer metaphysischen Phänomenologie und betrachten Gemeinsamkeiten und Unterschiede naturphilosophischer, naturwissenschaftlicher aber auch naturmagischer Erkenntnislehre! Es wird wieder spannend!


Videovortrag #4: Die Grundlage aller Magie und Geheimwissenschaften (Erkenntnis, Technik, Methode)

[!!!Fortgeschritten!!!]: Erstmals nähern wir uns in diesem Video einem weiteren Großmeister der europäischen Hochmagie exemplarisch an – Eliphas Levi und seinem Dogma und Ritual der Hohen Magie. PLUS: Du erfährst warum wir auf unseren Energiehaushalt bewusst achten müssen, wozu uns ELiphas Levi ein anschauliches – und dramatisches (!) – Beispiel aus seinem eigenen Leben bringt, dass ich dir natürlich keinesfalls vorenthalten möchte.


Videovortrag #5: Die Grundlage aller Magie und Geheimwissenschaften (Karma und Gedankenstille)

[!!!Back to Basics!!!]: Bestimmt hast auch Du schon von der Lehre des Karma gehört. Karma wird von vielen Personen im Westen eigentlich falsch verstanden. Das Karma ist keine (!) moralisch-dualistische Lehre, sondern vielmehr ein einfacher Ursache/Wirkungs-Zusammenhang den Du tatsächlich auch zu deinem Vorteil nutzen kannst. PLUS: In diesem Video erfährst Du, wie Du dich durch die praktische Übung der Gedankenstille tatsächlich von unerwünschten karmischen Effekten befreien kannst! Dies und mehr – in diesem Video!

[IMPRESSUM]

Hohe Feste - Pappenheimgasse 9/17 - 8010 Graz - info(at)hohe-feste.at

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen